Spielmodus "Keltisch"

Runenlegen wird mit einem Set von 72 Runen gespielt. Die Runen unterscheiden sich in Farbe und Symbol. Es gibt sechs Farben und sechs Symbole, jeder Spielstein kommt genau zweimal vor.

Auf dem 12 mal 8 Felder großen Spielfeld muss die gezogene Rune derart platziert werden, dass die horizontal und vertikal angrenzenden (bereits abgelegten) Runen die gleiche Farbe haben und/oder das gleiche Symbol tragen.

Mit Ausnahme der vier markierten Startfelder dürfen Runen nicht freiliegend abgelegt werden.

Gespielt wird, bis die gezogene Rune nicht mehr abgelegt werden kann, also nirgends passt.

Die Punkte werden wie folgt berechnet:
1 Nachbar: 1 Punkt
2 Nachbarn: 1 + 2 = 3 Punkte
3 Nachbarn: 1 + 2 + 3 = 6 Punkte
4 Nachbarn: 1 + 2 + 3 + 4 = 10 Punkte