Betreiberinformationen

Nachfolgend freiwillige sowie rechtlich vorgeschriebenen Auskünfte über den Betrieb von Bisasam AV.

Programmgestaltung

Ziel des Sendebetriebs sind die Informations- und Wissensvermittlung sowie Unterhaltung vielfältigster Art. Die Aussendung beschränkt sich auf eigene Beiträge und uns kostenlos zur Verfügung gestellte Materialien. Es werden keinerlei finanzielle Interessen verfolgt. Der Empfang der Aussendung ist kostenfrei und an keine Verpflichtungen gebunden.

Der Mitgestaltung des Programms durch Dritte stehen wir sehr offen gegenüber. Neben kirchlichen und kulturellen Einrichtungen ermöglichen wir auch Projektgruppen, Schulklassen und anderen Interessierten sich aktiv an der Programmgestaltung zu beteiligen und stehen jedem bei der eigenverantwortlichen Erstellung von Beiträgen mit helfender Hand zur Seite.

Beteiligte Personen

Guido Stammel ist gesamtverantwortlich für den Sendebetrieb. Henning Jödden wirkt im Rahmen der Programmgestaltung und besetzt den Posten des CSD. Der Sender befindet sich bis zur Gründung einer Betriebsgesellschaft vermutlich im Besitz einer aus allen Projektbeteiligten bestehenden GbR.

Betriebsgenehmigung

Eine erste Begutachtung durch die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen hat zu dem Ergebnis geführt, dass Bisasam AV aufgrund einer zu niedrigen Anzahl potentiell gleichzeitig zu erreichenden Leser (25) bislang nicht als Rundfunk eingestuft werden kann.

Datenschutz

Bei Vebindungsgesuch werden Zeitpunkt, die IP-Adresse des Rundfunkteilnehmers sowie Erfolg oder Misserfolg protokolliert. Bei Übertragungsende werden Zeitpunkt, die IP-Adresse des Rundfunkteilnehmers sowie die bei dieser Übetragung angefallene Datenmenge protokolliert. Es findet keine weitergehende Informationsspeicherung statt. Die Verbindungsdaten werden nach erfolgter Auswertung vernichtet.